Drinnen war es erst warm und nach kurzer Zeit zu heiß. Die rot gepolsterten Sitzplätze dieser antiken Variante der Straßenbahn waren alle besetzt, und an den Stangen hielten sich Schüler, Eltern und Kinder fest. Ich ließ meinen Rucksack auf den grauen Plastikboden sinken, ungeachtet der Tatsache, dass dort bereits kleine Pfützen von Regenwasser hin und…„Grundriss der alten Synagoge | Kurzgeschichte“ weiterlesen

‎Die Kassette, die jahrelang in der Werkstatt seines Großvaters mit Staub berieselt worden war, hing. Ich hätte es wohl kaum erkannt, weil die Abfolge der Töne, die sein iPod über das Kabel auf die Kassette im Autolaufwerk übertrug, ohnehin so verwirrend war, dass ich kein Muster dahinter erkennen konnte. Vielleicht lag es an meinem müden…„Highway“ weiterlesen

It was another day filled with the joy of exploring a new city, with the adventure of being a guest together with two million other people, with happyness and glory. The city of Cracow was booming, pilgrims wandered around in every section of the city and songs in every possible language were spread around. Entering the main train…„The world in one train | Memory of Cracow“ weiterlesen

Fünf Minuten Frühling, alles wie noch nie berührt Fünf Minuten Frühling, ein Weg der noch ins Leere führt Fünf Minuten Frühling, warmer Schein auf nackter Haut Fünf Minuten Frühling, und alles Eis ist aufgetaut Fünf Minuten Frühling, alte Tage weggeräumt Fünf Minuten Frühling, so lange nur davon geträumt Und fünf Minuten Frühling, sind doch viel zu…„Fünf Minuten Frühling | Gedicht“ weiterlesen