WAS SCHREIBT MAN IN EINEN BLOG?!

Gute Frage. Vor allem, wenn man sie sich erst stellt, während man bereits den ersten Beitrag dazu schreibt.

Was man natürlich niemals machen würde, ohne vorher das komplette Internet nach sämtlichen beispielhaften Blogs und Tipps von erfahrenen Bloggern durchsucht zu haben. Nischenblogs, heißt es da, sind prinzipiell schon mal besser als Misch-masch-Seiten, deren Inhalte in keine bestimmte Richtung gehen.

Klasse. Gut, dass ich als 15-Jährige Schülerin schon so festgelegt und zielorientiert bin. Ich habe bisher das Gefühl, dass dieser Blog wirklich ein ziemlicher Mischmasch wird, weil meine Gedanken irgendwie in alle möglichen Richtungen gehen, und damit auch die Texte und Gedichte, die ich Tag für Tag so verfasse.

Ich hoffe bloß, das endet nicht in pubertärem Chaos, was Häufigkeit, Qualität und Themenrichtung der Blogeinträge angeht.Genauer gesagt, weiß ich noch überhaupt nicht, wo das alles enden soll.

Aber was bringt es mir, mir schon beim ersten Blogeintrag über den letzten zu sinnieren? Am besten ist es wohl, ich fange erst einmal an.

Wo die Reise hinführt- das sehen wir dann wahrscheinlich noch früh genug.

Liebe Grüße

SommerTinte

 

Mein Name ist Tabitha Anna und ich bin 22 Jahre alt. Ich komme aus dem Süden von Baden-Württemberg und liebe es, zu lesen, zu schreiben und zu reisen. Seit Oktober 2019 studiere ich deutsche und italienische Sprach- und Literaturwissenschaft in Freiburg im Breisgau.