Man kann die Zeit nicht aufhalten, aber für die Liebe bleibt sie manchmal stehen. Pearl S. Buck Zeitsprung zurück Heute Morgen bin ich aufgewacht, nach einer viel zu kurzen Nacht in der ich die meiste Zeit wach lag und meine großen, lauten Kopfhörer den Lärm der Welt für mich verschluckten und mir nur das gaben,…„Zeitsprung“ weiterlesen

Unglaublich aber wahr: ich bin zurück aus dem Fresskoma. Mein achtzehntes Weihnachtsfest ist vorbei und dieses Jahr war es irgendwie anders als sonst, vielleicht schon deswegen weil ich Ostern dieses Jahr überhaupt nicht gefeiert habe, tausende Kilometer weit weg von Deutschland war das nicht möglich. Bisher war Weihnachten immer nur ein Ereignis, ein eingetragener Termin,…„Was ich an Weihnachten gelernt habe“ weiterlesen

Es war einmal ein griechischer Philosoph namens Sokrates. Das Leben des Sokrates muss unglaublich vielseitig gewesen sein, was wir wüssten, wäre mehr von ihm überliefert worden. Was mir von ihm geblieben ist, ist ein Satz, der seitdem als Post-it über meinem Schreibtisch hängt, und der mich heute dazu gebracht hat, diesen Text zu schreiben. Wir alle…„GOD LOVES YOU | Wieso uns Momente retten können.“ weiterlesen

Essay im Rahmen des Deutschunterrichtes Ich habe den interessanten Versuch gewagt, nachzudenken. Interessant deshalb, weil ich als 16-jährige, hormongesteuerte Teenagerin nicht all zu oft nachdenke. Ich lebe eher so in den Tag hinein, und da fängt es auch schon an. Also, das, über das ich nachgedacht habe. Also…Moment. Ich glaube ich beginne diesen Blogbeitrag noch einmal…„Die Lüge an uns selbst“ weiterlesen